Der exklusive Jahreskongress des BUJ
Legal Technology dieses Jahr 2x

27. April 2018 (Auftakt am Vorabend) in Köln

11. September 2018 (Auftakt am Vorabend) in Berlin

Programm 2017

(Stand 21.03.2017)

Vorabendprogramm am Dienstag, 25. April 2017

16.00 - 18.00 Uhr

Für BUJ - Mitglieder: BUJ - Fachgruppen-Sitzung Legal Technology

18.30 - 18.50 Uhr

Ankunft der Gäste und Sektempfang

 

18.50 - 19.00 Uhr

Begrüßung durch den BUJ-Präsidenten

Götz Kaßmann, General Counsel, Schüco International KG,

 

19.00 - 19.15 Uhr

Impulsvortrag Legal Technology

Einordnung und Relevanz für die Rechtsabteilung & Vorstellung des neuen "Legal Technology Compass Europe"

Dr. Peter Schichl, Head of Legal Services Technology & Procurement, Deutsche Telekom AG

Leiter der BUJ-Fachgruppe Legal Technology

19.15 - 20.15 Uhr

Podiumsdiskussion

Legal Technology – Von digitaler Vertragsanalyse bis hin zu künstlicher Intelligenz

Prof. Dr. Stephan Breidenbach, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Internationales Wirtschaftsrecht, Europa-Universität Viadrina

Prof. Dr. Klaus Wiegerling, Forschungsbereich Innovationsprozesse und Technikfolgen, Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)

Michael Winkler, Head of Legal/Corporate & COO, Daimler AG

Mayte Banzzatto, Legal Digitalization Officer, Siemens AG

Dr. Peter Schichl, Head of Legal Services Technology & Procurement, Deutsche Telekom AG

Leiter der BUJ-Fachgruppe Legal Technology

Moderation:

Dr. Stefan Fandel, Head of Group Legal Services, Merck KGaA

 

 

ab 20.15 Uhr

Get-together mit Abendessen

 

Kongresstag am Mittwoch, 26. April 2017

09.00 - 09.50 Uhr

Begrüßung und Keynote

09.00 - 09.10 Uhr

Begrüßung

Götz Kaßmann, General Counsel, Schüco International KG, Präsident, Bundesverband der Unternehmensjuristen e.V.

09.10 - 09.50 Uhr

Keynote

Bedarfsanalyse für Rechtsabteilungen: Welche Legal-Tech-Lösungen Ihr Unternehmen wirklich benötigt und wie sich diese Entwicklungen auf die Arbeit in der Rechtsabteilung auswirken

Prof. Dr. Stephan Breidenbrach, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Internationales Wirtschaftsrecht,
Europa-Universität Viadrina

09.55 - 10.30 Uhr Session A

Best Practice: Digitalisierung des Compliance-Managements zur Senkung des Arbeitsaufwands und der Kosten um 60 Prozent

Dr. Manfred Rack, Rechtsanwalt, Rack Rechtsanwälte

09.55 - 10.30 Uhr Session B

Die Legal-App-Plattform ist kein Traum- Ansätze, Beispiele & Herausforderungen für die Unternehmensjuristen im "Hochgeschwindigkeitszug" der Digitalisierung

Steffen Schaar, Mitglied der Geschäftsleitung, The Quality Group GmbH

10.30 - 11.00 Uhr

Kaffepause

11.00 - 11.35 Uhr Session B

Live-Demonstration: Smart Contracts - eine Legal Tech-Lösung mit kleinem Aufwand, aber großer Wirkung

Agnes Wallfahrer, Rechtsanwältin,

Siemens AG

 

11.00 - 11.35 Uhr Session A

Fit für die Zukunft - Digitales Vertrags- und Informationsmanagement in der elektronischen Akte

Ulrich Schillings, Beratungsleiter juristischer Softwarelösungen, Wolters Kluwer Deutschland GmbH

Reinhard Hein, Associate General Counsel, Compliance Manager EMEA, Takata AG

11.40 - 12.15 Uhr Session A

Open Source Management: Innovative Konzepte zur Handhabung von Open-Source-Lizenzen in mittelständischen Unternehmen

Lars C. Cornels, Counsel, Drägerwerk AG & Co. KGaA

 

11.40 - 12.15 Uhr Session B

Effizienter Umgang mit Dokumenten und Verträgen in der Rechtsabteilung

Michael Grötsch, Vorstand, Circle Unlimited AG

 

12.20 - 13.00 Uhr Session A

Legal Technology Guide:

Inhouse Department 4.0 - Aufbruch in den Umbruch ?

Dr. Frank Stößel, Abteilungsleiter Legal Services BPO, Deutsche Post DHL

 

12.20 - 13.00 Uhr Session B

Künstliche Intelligenz in der digitalen Vertragsanalyse - Mit Seal ist die Zukunft bereits da

Mihaly Gündisch, General Manager DACH, Seal Software

 

13:00 - 14:00 Uhr

Mittagspause

14.00 - 15.00 Uhr

Parallele Workshops

  • Workshop I

Erfolgsfaktor Changemanagement: So gelingt der Wandel zur digitalisierten Rechtsabteilung

Thomas Dulle,
Legal Counsel, Audi Electronics Venture GmbH

  • Workshop II

Spend Management: E-Billing-System – Einführung und Anwendung in der Rechtsabteilung

Moderation:

Michael Winkler, Head of Legal/Corporate & COO, Daimler AG

  • Workshop III

Document Automation: IT for Legal Services- der Audi DocCreator: Vorstellung einer selbst entwickelten Softwarelösung zur Dokumentenerstellung

Dan-Alexander Levien, Leiter Rechtsservice, Audi Electronics Venture GmbH

15.00 - 15.30 Uhr

Kaffeepause

15.30 - 16.05 Uhr Session A

Best Practice-Lösungen Contract Management

Jörg Hartmann, Legal Counsel, Prokurist, BHF-BANK Aktiengesellschaft

Markus Funk, Leiter Geschäftsbereich Contract Management, PERCONEX GmbH

15.30 - 16.05 Uhr Session B

Datenschutz für die rechtsabteilung 4.0 - Lösungen für Unternehmensjuristen bei eDiscovery-Anfragen

Michael Becker, Managing Director, Consilio

 

16.10 - 16.45 Uhr Session B

Legal Tech aus Sicht einer MDP-Kanzlei – Chancen und Herausforderungen

Philipp Glock, Senior Manager, KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

16.10 - 16.45 Uhr Session A

E-Discovery: Wie Unternehmen die Datenflut bei internen Ermittlungen mit geringem Aufwand meistern können

Marius Welling, Head of Litigation, UBS Europe SE

Oliver Rollmann, Regional Manager, Recommind/ OpenText Discovery

 

16.50 - 17.25 Uhr Session B

Optimierung Ihrer Compliance-Struktur durch International Regulatory Monotoring

Prof. Dr. Andreas Nürnberger, Fakultät für Informatik, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Jan Mario Welle, Dipl. Jur., Vorstandsmitglied, LegalHorizon AG

 

16.50 - 17.25 Uhr Session B

Höhere Effizienz und niedrigere Anwaltskosten durch innovatives Legal Spend Management

Kai Jacob, Head of Global Contract Management Services, SAP SE

Dr. Manuel Meder, Geschäftsführer,

BusyLamp GmbH

 

 

17.30 - 18.00 Uhr Abschluss-Keynote

Blick über den Tellerrand: Rechtliche Erfahrungen mit Big Data in der Medizin

Markus Jones, Stellvertretender Kaufmännischer Direktor, Geschäftsführer Marburg Ionenstahl-Therapie Betriebs-Gesellschaft des Universitätsklinikums Heidelberg mbH, Geschäftsführer Technology Transfer Heidelberg GmbH

18.00 - 18.10 Uhr

Verabschiedung durch Dr. Peter Schichl und Dr. Stefan Fandel

18.10 Uhr

Ende der Veranstaltung